NRT haben in der relativ kurzen Zeit ihres Bestehens schon so einiges erreicht. Seit 2012 haben sie über 70 Konzerte gespielt, darunter z.B. als Support für die legendären “No More” und “The Bollock Brothers”. 2014 veröffentlichten sie ihr Debut-Album „Time“ bei timezone Records, worauf im Februar 2016 die Vinyl „Ambition“ mit 4 neuen Songs und 3 Remixen von befreundeten Musikern folgt. Ebenfalls 2015 wurden NRT nominiert für den PopUp NRW Förderpreis in der Kategorie „Outstanding Artist“. Schon die Nominierung ist für die Band ein schöner Meilenstein, dem noch weitere besondere folgen sollen.

Nachdem die Medien zum Debut-Album schreiben, dass NRT „in der heutigen, durch-eklektisierten Musiklandschaft noch überraschen“ und „dabei kein einziges Mal überambitioniert klingen“ (Beat), sie frei sind von „überzeichneten Posen von klischeehafter Originalität und dem allgegenwärtigen Versuch, verbissen besonders zu sein“ (WAZ), NRT als „unendlich spannend und vielfältig“ bezeichnet werden (Ruhrnachrichten), eine „durchaus hörenswerte Alternative“ sind und das Album beweist, dass „tief im Westen immer wieder Perlen das Licht der Welt erblicken, die hörenswert sind“ (Westzeit), knüpfen NRT nun mit ihrer neuen Vinyl-Veröffentlichung daran an.

Ihr Stil ist beeinflusst von Elektro-Sounds u.a. aus dem Trip Hop und in den neuen Songs auch von Stimmungen aus Filmmusiken. Sie treffen auf rockige, unangepasste Gitarren-Wände, aus denen man Placebo oder Muse hört. Der ganz eigene Stimmsound der Sängerin verbindet das Ganze auf emotionale, intensive und dennoch kraftvolle Art und Weise. Live werden die Songs verbunden durch Soundcollagen – Field Recordings von uNoRTen mixed mit Ambient-Sounds. Ihre Visuals lassen das Publikum eintauchen in ein audiovisuelles Live-Erlebnis.

Stil: Electro-Wave-Rock
Einflüsse: Depeche Mode, Placebo, Archive, The Sounds, Muse, Ladyhawke, CSS, The Whip

Gegründet im März 2012, Bochum/Hannover
Line-Up: Gitarre, Gesang, Trompete, Sound-Programmierung (Dorette), Bass (Pet), Drums (Fred)

Download Künstlerfotos
Download Technical Rider

RELEASES
Cover_NRT_ambition_72dpi

AMBITION
VÖ: 05.02.2016 – timezone Records
Vinyl inkl. CD, Download, StreamEAN: 4260186744921
OneSheet NRT „Ambition“
Download Cover „Ambition“

Time_Cover_72dpi

TIME
VÖ: 07.11.2014 – timezone Records
CD, Download, StreamEAN: 4260186742712

PRESSESTIMMEN

“In erster Linie besticht das Album durch seine hohe musikalische Qualität. NRT spielen eine Mischung aus New Wave, Synthie-Pop, EBM und Rock. Über elektronisch erzeugte, hypnotische Beats und Melodie-Läufe legt sich ein echtes Rock-Instrumentarium aus Gitarre, Bass und Schlagzeug. Manchmal gesellt sich unverhofft, aber ungemein stimmig, eine Trompete dazu. Das erinnert an Depeche Mode, Archive, Placebo und in härteren Momenten Die Krupps – und ist unendlich viel spannender und vielfältiger, als etwa die vielen Alternativ-Rockbands, die über die Bühnen des Landes tingeln.”
Ruhrnachrichten, 08.10.2014

“… der Ruhrpott hat mit NRT eine durchaus hörenswerte Alternative hervorgebracht, die auch noch die ein oder andere Trompete einsetzt, um den Sound zu pushen. Das gelingt vorbildlich, “Time” beweist, dass tief im Westen immer wieder Perlen das Licht der Welt erblicken, die hörenswert sind.” (5 Sterne)
Westzeit, Dezember 2014

“Womit kann man in der heutigen, durch-eklektisierten Musiklandschaft noch überraschen? Mit Trompeten-Soli in industriellem Rock? Einer bunten Soundpalette voller stilistischer Brüche? Abrupten Tempowechseln? All das bieten NRT auf ihrem Debüt und klingen dabei kein einziges Mal überambitioniert.”
Beat, 05/2015

“NRT: herrlich unaufgeregte Elektrosounds treffen auf klassische Rock-Instrumente […]. Oben drauf: düstere Wave- und Synthie-Elemente. […] Eine Platte voll von nüchterner Melancholie. Mit Songs, die sich nicht aufdrängen, nur ab und zu ein Achtzigerjahre-Fähnchen schwenken. Damit verweigern sich NRT den überzeichneten Posen von klischeehafter Originalität und dem allgegenwärtigen Versuch, verbissen besonders zu sein. Selbst Songs mit Drive, wie „Marching“ und „Time“, stellen sich dem Zuhörer nicht in den Weg, sondern tippen ihn vorsichtig an.”
WAZ, 31.10.2014

“Niemand möchte sich in Schubladen stecken lassen, und Künstler erst recht nicht. Die ständige Reibung zwischen kreativer Freiheit und Genrestempel geht auch an NRT nicht spurlos vorbei und soll es auch gar nicht, denn die drei Soundtüftler suchen geradezu den “unvermittelten Zusammenstoß mit uNoRTen”, also Musik, die sich nicht festlegen will und doch irgendwo ankommt – in diesem Fall zwischen sythesizer-lastigem Elektro und Rockmusik.”
coolibri, August 2012

KONTAKT
Pressekontakt (Radio & Online „Ambition“)
bangup bullet | Björn Köhler
Tel +49 (0)30 44 01 72 07
Mob +49 (0)176 34 85 32 44
b.koehler@bangupbullet.com

Label
timezone Records
Weißenburger Straße 4
49076 Osnabrück
www.timezone-records.com

Band / Booking
Dorette Gonschorek
Malteserstr. 39, 44787 Bochum
Email: dorette@nrt-music.de
Tel.: 0176 / 10 36 87 18

Musikverlag
Edition Mickle Muckle / ROOF Music GmbH
Prinz-Regent-Str. 50-60
44795 Bochum
www.roofmusic.de